Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V.
Fortbildung
Fortbildung für TrainerInnen
Im Rahmen des Projektes finden für TrainerInnen des Elternkurses Starke Eltern – Starke Kinder® Fortbildungen statt. Dabei werden die Themen des Begleitmaterials und der Umgang mit den Elternmaterialien geschult.

Diese Inhalte sollen TrainerInnen fachlich weiterqualifizieren und ihnen ermöglichen, bestimmte Themen der psychischen Gesundheit in die Fortbildung für die ElternkursleiterInnen einzubauen und dort weiterzuentwickeln.

Hierbei gilt es u. a., Kernelemente der Fortbildung in das bestehende Ausbildungskonzept zum/zur Elternkursleiter/in zu integrieren, um die Themenbereiche allen zukünftigen ElternkursleiterInnen bekannt zu machen.


Fortbildung für ElternkursleiterInnen
Neben den TrainerInnen können sich auch ElternkursleiterInnen im Rahmen des Projektes fortbilden. Damit sollen sie die Kompetenz erwerben, Themen der psychischen Gesundheit im Elternkurs zu beachten. Auch erfahrene ElternkursleiterInnen erwerben in der Fortbildung ein ausreichend theoretisch fundiertes Wissen, um die Eltern in Fragen der psychischen Gesundheit fachgerecht zu beraten und zu begleiten.
Die Fortbildungsprogramme helfen TrainerInnen und ElternkursleiterInnen, für sich folgende Fragen zu beantworten:

  • Wann können Eltern in der Regel damit rechnen, dass ihre Kinder sich zu selbstbewussten, emotional stabilen, sozial kompetenten, selbstverantwortlichen, leistungsfähigen und psychisch starken Personen entwickeln?
  • Worauf gilt es zu achten?


© Deutscher Kinderschutzbund Bundesverband e. V. 2017
Elternkurse in Ihrer Nähe
Um zu den für Ihre Region zuständigen Landes-, Orts- und Kreisverbänden des DKSB und ihren Kursangeboten zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

DKSB-Ticker